Kurz-Anleitung zur schnellen Installation des HBCI-Moduls

Vorbemerkung zur Money-Installation

Vor der Installation des HBCI-Moduls muss natürlich Money vollständig und korrekt installiert werden. Eine ausführliche Anleitung dazu habe ich in meinem Tutorial zur Installation ab Windows 7 geschrieben. In diesem Zusammenhang bitte ich auch eindringlich, mein Tutorial zur Verzeichnisstruktur durchzulesen.

1. Datenbanktreiber aktualisieren (nur Windows 95 bis Windows 2000)

Soweit notwendig (jedoch nicht bei Windows XP SP2, Vista, Windows 7 oder 8) Update der MS Datenbanktreiber durchführen. 

2. Vorbereiten der Moneydatei

Damit auf die MNY-Datei volle Zugriffs-Rechte bestehen und das HBCI-Modul die verschlüsselten Felder der MNY-Datei lesen kann, sind folgende Schritte notwendig:

  • Stellen Sie unbedingt sicher, dass sich die MNY-Datei nicht im Programme-Verzeichnis oder darunter befindet. Siehe auch mein dazu erstelltes Tutorial.
  • Öffnen Sie die gewünschte MNY-Datei.
  • Legen Sie einen neuen Empfänger 'MONEYKEY' an.
  • Wechseln Sie zu den Empfänger-Details und tragen Sie in den Feldern Kontonummer und Kommentarfeld die 22-stellige Zahlenfolge '0123456789012345678901' ein.
    Hinweis: bitte exakt so ohne Anführungszeichen eingeben, keine eigenen Nummern verwenden!

Hinweis: Diese Eingabe muss in jeder verwendeten Money-Datei erfolgen.

3. HBCI-Modul installieren

Laden Sie das HBCI-Modul und führen Sie die Installationsroutine aus. Falls noch nicht vorhanden oder veraltet, werden auch die DDBAC von Datadesign geladen und installiert.

Ebenfalls während der Installation des HBCI-Moduls wird sowohl die Konfiguration eines Chipkartenlesegeräts ermöglicht, als auch der HBCI-Administrator zum Einrichten der Bank-Kontakte angeboten (dies ist unbedingt erforderlich bei Neuinstallationen!).

4. Konten verknüpfen

Starten Sie das HBCI-Moduls entweder

  • direkt nach der Installation, oder
  • über Windows-Start/Alle Programme/HBCI-Modul, oder
  • aus Money über Menü Extras|'HBCI-Modul'.

Um die Konten der Moneydatei mit den Konten der im HBCI-Administrator angelegten Kontakte zu verknüpfen, wird beim ersten Programmstart automatisch eine entsprechende Eingabemaske aufgerufen.

Diese Maske kann später immer über den entsprechenden Button oder das Menü Extras|Einstellungen|Konten verknüpfen. aufgerufen werden.

Wichtiger Hinweis für Update-Anwender

Nach jedem Update des HBCI-Moduls bitte immer die Programm-Einstellungen kontrollieren.
Besonderes Augenmerk sollte dabei auf folgenden Punkten liegen:

  • Konto-Verknüpfungen
  • HBCI-Kennwörter (falls eingetragen)
  • Update-Kontrolle möglichst aktivieren
  • Sollte der Aufruf über den Money-Online-Bereich mit der Schaltfläche [Gehe zur Website...] oder [HBCI-Modul] nicht mehr funktionieren, muss im HBCI-Modul unter Einstellungen|Banken bei allen HBCI-Banken die Option '[ ] Automatische Abfrage über Money ermöglichen' deaktiviert und erneut aktiviert werden, um die Verknüpfung zwischen Bank und dem zugehörigen VBS-Script in die Moneydatei einzutragen.