Meine HBCI-Karte wurde ungültig, wie richte ich die neue Karte ein?

Die Einrichtung erfolgt über Systemsteuerung|Homebanking Kontakte.

  • Dieses Applet aufrufen und den alten Kontakt löschen
  • Neuen Kontakt anlegen, Sicherheitsverfahren Chipkarte auswählen
  • Einrichtung mit Synchronisierung abschließen.
  • HBCI-Modul starten
  • Über Einstellungen|Konten verknüpfen die Konten dem neuen Kontakt zuordnen.

Zuletzt aktualisiert am 23.01.11 von Uli Amann.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Kirsten |

Hallo,
beim Synchronisieren mit meiner depotführenden Bank kommt folgende Fehlermeldung:
WebScraping for WebScraping.onvistabankScraper could not be loaded, Scraping not available
Was muss ich jetzt machen?
Danke im Voraus für die Unterstützung!
Viele Grüße, Kirsten

Kommentar von M.Haas |

Hallo,

ich habe von meiner Volksbank eine HBCI Chipkarte (Seccos 6) und bekomme diese nicht eingerichtet. Woran kann dies liegen ?

Eine HBCI-Karte der Sparkasse funktioniert problemlos.

Vielen Dank und Grüße

M.Haas

Kommentar von Herbert Rösch |

Ich bin von Anfang an ein sehr zufriedener HBCIFM99-Nutzer.
Seit 04-01-21 habe ich leider Probleme beim Zugang zu meinen Konten bei der Commerzbank.
Die CB-Hotline sagt mir, dass meine HOST-Adresse nicht stimmen würde. Wahrscheinlich durch ein MS oder anderes Update beeinflusst worden.
Deswegen meine Frage, wo und wie kann ich die HOST- oder IP-Adresse ändern?
Lieber Herr Amann, können Sie mir wieder helfen? Auch mit MILKA-Hilfe?

Kommentar von Herbert Rösch |

Ergänzend zu meiner Frage von soeben:
Jetzt sagt mir das System, dass "die erforderliche Kundensystem-ID fehlt". Hängt das mit der HOST zusammen?

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 1 plus 7.