MDACT/Jet-Treiber

Der Zugriff auf die *.MNY erfolgt über die JET-Treiber der MDAC (Microsoft Data Access Components), dem Datenbank-Treiberpaket von Microsoft. Wichtig in diesem Zusammenhang ist die Tatsache, dass vor einigen Jahren von Microsoft fehlerhafte Treiber zusammen mit einigen Softwarepaketen (Windows 98, Office, SQL-Server etc.) ausgeliefert wurden. Diese fehlerhaften Treiber sind anhand der Versionsnummer der Datei "ODBCJT32.DLL" im Systemordner von Windows erkenntlich. Liegt diese im Bereich von '3.51.1713.00' bis '4.00.4028.00', so liegt eine fehlerhafte Version vor und die aktuellen JET-Treiber müssen geladen werden. Sie sind letztmalig Bestandteil der MDAC-Version 2.5SP2 auf http://www.microsoft.com/data/download_25SP2.htm.

Wie stelle ich die Versionnummer fest: Suchen der Datei "ODBCJT32.DLL" im Windows-Systemverzeichnis, Rechtsklick auf die Datei dann Eigenschaften/Version.

Da höhere MDAC-Versionen die JET-Treiber nicht mehr enthalten, muss für den Fall einer höheren MDAC-Version und gleichzeitig fehlerhaften Version der ODBCJT32.DLL der Download der JET-Treiber über den Downloadbereich von Microsoft erfolgen

Anschliessend können die aktuellsten MDAC-Komponenten geladen und installiert werden.