Das HBCI-Modul ist geschrieben für die aktuellste Moneyversion, die offiziell 'Money99 Version 2000' heißt. In Money selbst kommt auf Menü '?/Info' jedoch nur die Angabe 'Money 99 Version 7.0' die auch von der fehlerhaften ersten Version gemeldet wird (sogenanntes Bugs-Money).  Das Servicepack 1 muss unbedingt installiert sein, sonst kann die MNY-Datei nicht geöffnet werden!

Gerald Vogt bietet auf seinen Seiten (http://money.gvogt.de/index.php?node=39) eine gute Darstellung des Themas,  sowie ein kleines Programm, das den aktuellen Status der Money-Installation prüft.

Die Interaktion von HBCIFM99 mit allen anderen Moneyversionen
ist nicht getestet und daher nicht zu empfehlen!

Das HBCI-Runtime-Modul von DataDesign ist für Privatanwender kostenlos verwendbar (siehe c't 17/2001 Artikel 'Geldtransporter') https://bs-ag.com/images/Download/DDBAC/DDBAC.EXE. Wenn nicht vorhanden, laden und installieren. Über 'Start/System/Einstellungen/Hombanking Kontakte' den HBCI-Administrator starten und die Bankverbindungen (in HBCI 'Kontakte' genannt) einrichten.